Meldung:

  • 13. Mai 2018
SPD Eller in Aktion

Skatepark Eller wird grün!


Am Samstag, 12. Mai 2018, 11.00 Uhr, wurde auf Initiative des ersten stellvertretenden Bezirksbürgermeister Herbert Prickler, mit
Unterstützung des für Eller zuständigen Ratsherrn Harald Walter und der SPD Eller sechs Bäume auf dem Gelände des Skatepark Eller eingepflanzt.
„Ich bedanke mich bei der Baumschule Ley in Meckeneim
für die Baumspende“, so Herbert Prickler.
„Wir haben für diesen Standort Ginkobäume ausgesucht, um für
möglichst wenig Laubfall im Herbst zu sorgen. Gleichzeitig werden die Bäume jedoch in den Sommermonaten auf der Anlage angenehmen Schatten spenden.“
In den vergangenen Wochen hatten Jugendliche der Jugendberufshilfe Düsseldorf die Pflanzlöcher für die Bäume ausgehoben und nun, am 12.5.2018, werden Mitglieder der SPD Eller gemeinsam mit Herbert Prickler und Harald Walter die Bäume einpflanzen.
„Wir wollen mit dieser Aktion“, so Astrid Bönemann, Vorsitzende
der SPD Eller, „deutlich machen, dass wir als SPD Eller uns für Freizeiträume für Jugendliche im Stadtteil einsetzen. Da wo Familien sich wohl fühlen, steigt die Lebensqualität und die Identifikation mit dem Stadtteil.
Freiräume für Jugendliche sind ein wichtiger Bestandteil. Je höher der Nutzen des Stadtteils umso mehr wird auf Sauberkeit geachtet.“
Bereits mit der Beteiligung am Dreck-Weg-Tag haben wir ein Zeichen setzen können. Wir wollen eben nicht nur über
Veränderungen reden, wir wollen sie als Partei vor Ort aktiv mit gestalten!“

Hier noch ein schöner Bericht von report-D:
https://www.report-d.de/Politik/Stadtteile/Duesseldorf-Eller-Baeume-fuer-den-Skaterpark-97539