Archiv

Februar 2019

Bus-on-Demand kommt für Unterbach

Nachdem in den Jahren der CDU-Oberbürgermeister Joachim Erwin und Dirk Elbers stets der private Autoverkehr Vorrang vor dem öffentlichen Personen Nahverkehr hatte, ist es gelungen unter dem SPD-Oberbürgermeister Thomas Geisel dieses nun zu ändern.
Seit Jahren setzt sich die SPD-Unterbach über Bürgergespräche, Märzfrühschoppen und andere Aktionen dafür ein, die ÖPNV Verbindungen von und nach Unterbach zu verbessern.
Jetzt zeigen diese Aktionen der SPD Unterbach endlich Erfolge.
Die Rheinbahn Aufsichtsrat hat unter Vorsitz von OB Thomas Geisel im Dezember 2018 entschieden, ab Anfang 2020 für Unterbach ein „Bus on Demand“ System einzuführen. Das wird die Anbindung von und nach Unterbach deutlich verbessern
Herr Bernhard Herrmann von der Rheinbahn wird beim Märzfrühschoppen (siehe Termine) im Detail über dieses Projekt berichten und freut sich über Fragen und Anregungen der Unterbacher Bürgerinnen und Bürger sowie der geladenen Vereine zu dem Projekt“ Bus on Demand für Unterbach“.